Home 


Impressum 


Funkfernempfänge
Mittelwelle
Kurzwelle 49-m-Band
Kurzwelle 41-m-Band
Kurzwelle 31-m-Band
Kurzwelle 25-m-Band
Kurzwelle 22-m-Band
Kurzwelle 19-m-Band
Kurzwelle 16-m-Band
Funkamateure
RTTY, Fax, Utility
........................................
Einige KW-Empfänger
besondere Videos
  "Der Wellenjäger"
  Afrika DXing
  MW-Rundfunkband
  ein DX-Abend
  Ferrit-Spezial-Antenne
  Firedrake Jammer
  Outdoor DXing
Bandscan
   49-m-Band OM Rob
   41-m-Band DD2DR
   31-m-Band OM Gilles 
   25-m-Band DK8OK
  19-m-Band 
   UKW=FM Bandscan's
   MW Bandscan Konrad
QSL
QSL-Karten
QSL-Sammlung Korea
QSL via SSTV
Maritime QSL
QSL.net

QSL.net II

NCDX
QSL-Album
QSL-Museum
Vintage QSL's
Clubs
RMRC
ADDX
ADXB
RHCI
WWDXC
BDXC
weitere Clubs via Websuche
........................................
AFU-DX-NEWS


Details
weltweiter Empfänge (mit Video oder Audio)



DEMOKRATISCHE ARABISCHE REPUBLIK SAHARAUI (WEST-SAHARA)
الجمهورية العربية الصحراوية الديمقراطية

Der Empfang der saharauischen Station glückte mir mehrfach, zumeist im 48-m-Band. Es ist ein ganz besonderes Hörerlebnis, an das man sich gern erinnert. Der Transmitter wird oft mit verminderter Sendeleistung des diesel-betriebenen Stromgenerators gefahren, und auf zufälliger Basis erfolgen Ansagen in spanischer Sprache, was an die vormalige Kolonialmacht erinnert -- zu der man nach wie vor relativ gute Beziehungen pflegt. Der Großteil der Saharaui's lebt außerhalb des beanspruchten Staatsgebietes, der Regierungssitz befindet sich im benachbarten Algerien, und der Erzfeind ist Marokko, das die Teile der West-Sahara militärisch besetzt hat, welche Bodenschätze vermuten lassen.

Auch die eigentliche Hauptstadt El-Aaiun steht unter marokkanischer Verwaltung. Die "Befreiungsfront POLISARIO" kämpft seit langen Jahren quasi ergebnislos gegen die Besatzung. Der Staat "D.A.R.S." (offizielle Schreibweise R.A.S.D.) wird daher auch nur von wenigen anerkannt, jedoch sind die dort herausgegebenen Briefmarken ein rares schönes Sammelobjekt.

Flagge der Demokratischen Arabischen Republik Sahara                  Hier der Mitschnitt eines bekannten DX-ers       >>>  Voz del Sahara Libre                                                   Frequenz: 15125 khz
Beliebt war die Frequenz 6297 khz (plus minus), und in jeder Programmstunde wurde die typische lokale Folklore-Musik gespielt, die vom überwiegenden sehr hohen Bevölkerungsanteil der arabisierten Berber stammt. Derzeit sendet Radio Nacional de la R.A.S.D. ab und zu Web-TV als Wiederholung der Satelliten-Übertragung mit mehrtägiger Verspätung, sowie auf MW 1550 khz mit nur 20 kW Sendeleistung nominal, die für Fernempfang kaum ausreicht, sondern als "Home Service" für die Bewohner gedacht ist.



BOTSWANA                        

Voice of America (Relais-Station), gut hörbar auf 15 580 khz.   Hier ein älterer Empfang und hier ein entsprechendes > Video v. DX Onda



RELAIS NAUEN, DEUTSCHLAND   >>>     ADVENTIST WORLD RADIO  

15715 khz                    



RELAIS SRI LANKA               >>>     ADVENTIST WORLD RADIO

15150 khz                 



KOREA; D.V.R.   ---     VOICE OF KOREA                  
                                        (Pyongyang)
15245 khz          19m-Band                 



RADIO TAMAZUJ   ---   RELAIS FRANKREICH       (Programm für Süd-Sudan)

15400 khz        15550 khz                                                  



RADIO VATIKAN                           15565 khz



RADIO PHILIPPINAS
                                                 
15640 khz  


IRIB Teheran, IRAN                15240 khz          15085 khz



BIBLE VOICE - BCN -- RELAIS NAUEN, DEUTSCHLAND                                              15265 khz
                                                           


FEBC  Philippinen      15580 khz                  


 KSDA  Guam              15500 khz                 




























































                                                             Admin: Klaus P. Puth, 63071 Offenbach am Main